Lastminute Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

„Egal-Wohin-Tickets“: Edeka verkauft günstige Bahntickets

„Egal-Wohin-Tickets“: Edeka verkauft günstige Bahntickets

Das 9-Euro-Ticket kommt bei den Deutschen gut an. Nun gibt es ein weiteres Sonderticket für die Bahn, das im Supermarkt zu haben ist.

Nach Kooperationen mit Aldi und Lidl hat sich die Deutsche Bahn nun mit Edeka zusammengeschlossen. Der Supermarktriese verkauft das „Egal-Wohin-Ticket“, welches Kunden für eine Bahnreise im Fernverkehr innerhalb Deutschlands einsetzen können.

„Egal-Wohin-Ticket“: Hier finden Sie es

Das Ticket kostet laut Pressemitteilung 39,90 und ist noch bis zum 1. August erhältlich. Es wird nicht nur in den teilnehmenden Edeka-Märkten verkauft, sondern auch in weiteren Geschäften des Verbundes, bei Marktkauf, Budni, Nah & Gut und Trinkgut.

Kunden finden das Ticket dort jeweils am Geschenkkartenständer. Es enthält einen Buchungscode, der für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse in den Zügen des Fernverkehrs (ICE-, IC/EC) sowie im Vor- und Nachlauf im Nahverkehr der Deutschen Bahn (IRE, RE, RB, S-Bahn) und im Nahverkehr der nicht-bundeseigenen Eisenbahnen (NE) eingelöst werden kann.

Hierfür muss der Code bis zum 30.06.2023 auf bahn.de/egal-wohin-ticket in ein digitales Bahnticket umgewandelt werden. Das geht nur bis zwei Tage vor Reiseantritt. Der Reisezeitraum geht bis zum 09.12.2023.

Deutsche Bahn: Dieses Jahr kooperiert der Konzern mit dem Edeka-Verbund.
Deutsche Bahn: Dieses Jahr kooperiert der Konzern mit dem Edeka-Verbund. (Quelle: den-belitsky/getty-images-bilder)
ANZEIGEN

Loading…

Loading…

Loading…

Loading…

Loading…

Loading…

Published at Fri, 08 Jul 2022 17:17:34 +0200