Lastminute Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

Zehn Glücksorte auf Amrum und Föhr

Zehn Glücksorte auf Amrum und Föhr

4. Rosen und Lavendel auf Amrum

Rosen und Lavendel – zwei Pflanzen, die eigentlich nicht zueinander passen, findet man auf Amrum vereint. Sie benötigen eigentlich verschiedenartige Böden und Standorte, verschiedene Mengen Wasser, eine individuelle Pflege. Vor vielen Häusern blühen die Rosensträucher und Lavendelbüsche aber trotzdem gemeinsam vor oder auf Mauerbeeten aus Steinen oder Findlingen. Das Violett mit dem roten Kontrast sei nicht nur wunderschön anzusehen. Es zeige auch, wie ungleiche Paarungen zueinander finden können. „Man sollte auch im Leben nicht immer nur auf die Unterschiede gucken. Oft gibt es auch bei Gegensätzlichem etwas Verbindendes“, sagt Niedostadek.

Rosen- und Lavendel-Mauer, Ecke Uasterstigh/Ualaanj, 25946 Nebel auf Amrum

5. Die Strandburgen auf Amrum

Hütte am Strand: Auf Amrum gibt es einige aus Meeresgut gebaute Hütten zu entdecken.
Hütte am Strand: Auf Amrum gibt es einige aus Meeresgut gebaute Hütten zu entdecken. (Quelle: LucynaKoch/getty-images-bilder)

Bei einem Strandspaziergang von Wittdün nach Nebel kann man sie entdecken: die Strandhütten von Amrum. Sie sind gefertigt aus all den Dingen, die das Meer so angespült hat. „Sie sind natürlich total illegal“, sagt Niedostadek. „Mit deutschem Baurecht haben sie nichts zu tun. Aber sie werden geduldet.“ Wer mag, kann sich die Burgen von innen ansehen, in manchen liegen auch Gästebücher aus.

Strandabgang beim Leuchtturm, 25946 Amrum

6. Ein Drachenbrunnen auf Föhr

Drachen gelten im chinesischen Raum als Glücksbringer. Im Prinzen-Hof auf Föhr kann man einen an einem Brunnen entdecken. Es wirkt, als sei er dort gerade gelandet. „Wenn der Brunnen an ist und das Wasser plätschert, ist das eine schöne Kombination“, sagt Reisebuchautor Niedostadek. Durch das mystische Wesen musste er an diesem Ort auch gleich an Fabeln und Märchen denken, hatte sofort das typische „Es war einmal…“ im Kopf. So erinnere ihn der Brunnen an Geschichten der Kindheit. Auch das kann ein Glücksgefühl hervorrufen.

Prinzen-Hof am Südstrand, Gmelinstraße 29, 25938 Wyk auf Föhr

7. Die Sonnenuhr auf Föhr

Auf dem Dorfplatz in Alkersum ist mithilfe von Blumenbeeten als Farbklekse eine Malerpalette nachgebildet. Schon dafür lohnt sich ein Besuch. Hier findet sich darüber hinaus eine Sonnenuhr. Als Ziffernblatt dienen zwei Heu- und ein Strohballen, als Zeiger der Uhr eine Heugabel. Gestaltet wurde die Uhr von Inselsteinmetz Markus Thiessen. Sie ist eine Hommage an das bäuerliche Leben auf Föhr. „Sie inspiriert aber auch dazu, mal über das Thema Zeit nachzudenken: Wie gehe ich mit meiner Zeit um? Was ist mir wichtig?“, sagt Niedostadek. Zudem könne man diese Uhr, die durch Licht und Schatten funktioniert, auch auf das Glück beziehen. „Glück ist kein permanenter Zustand. Die Schattenseiten im Leben sind auch wichtig, um die schönen Momente besser zu erkennen und festzuhalten“, so der Autor.

Loading…

Loading…

Loading…

Published at Sat, 21 May 2022 14:39:00 +0200