Lastminute Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

Mallorca-News: Strände schrumpfen, Wasserqualität sinkt

Mallorca-News: Strände schrumpfen, Wasserqualität sinkt

Ein Bericht zeigt, dass nicht nur die Strände auf Mallorca jährlich schrumpfen – auch die Wasserqualität ist demnach vielerorts schlechter geworden. Woran liegt das?

Das Wichtigste im Überblick


Mallorca-News

++ Strände auf Mallorca werden immer kleiner (28.05.2022) ++

Wie die „Mallorca-Zeitung“ berichtet, schrumpfen etwa ein Fünftel der Strände auf der Urlaubsinsel jedes Jahr um einen halben Meter. Das zeige der Bericht „Mar Balear 2022“. In der jährlichen Studie analysieren Wissenschaftler den Zustand des Mittelmeers rund um die Balearen. Sie warnen jetzt, dass die Strände Mallorcas in Gefahr sind.

Als Gründe nennen die Experten Erosion, schlechtere Wasserqualität und auch den Massentourismus. Häfen, Parkplätze und Bauten am Strand verändern demnach die Verschiebung des Sandes und nehmen so Einfluss auf den Strand und die Meeresströmungen. Im Schnitt ist beispielsweise der Strand „Es Trenc“ zwischen 1956 und 2015 um 5,7 Meter geschrumpft, in der Gegend rund um den Parkplatz hingegen sogar um 19 Meter.

Weitere Gründe für die kleiner werdenden Strände sind dem Bericht zufolge „ineffizientes Abtragen“ von Seegrasblättern sowie starker Wellengang. Ein künstliches Wiederaufbauen der Strände durch Sandpumpen sei hingegen sehr teuer und richte schwere ökologische Schäden am Strand und im Meer an.

ANZEIGEN

Loading…

Loading…

Loading…

Loading…

Loading…

Loading…

Published at Sat, 28 May 2022 09:23:11 +0200